Kontakt

  •  

    FAQ - Frage & Antwort

    FAQ´S – AUF JEDE FRAGE EINE ANTWORT
    das müssen Sie vor Ihrem Besuch wissen!

    Liebe Gäste,

    (Update: 01.10.2021) Ab Freitag, den 01.10.2021 tritt die neue Landesverordnung NRW in Kraft und damit einhergehend neue Regelungen im Badealltag des Aaseebad Ibbenbüren:


    • Die 3G-Formel gilt weiterhin als Einlasskriterium eines jeden Badegastes. Schülerinnen und Schüler sind bis 16 Jahren von dieser Regelung befreit.
    • Schülerinnen und Schüler (ab 16 Jahre) gelten ab Freitag mit dem Vorzeigen eines offiziellen Schülerausweises als getestet. Liegt dem Besucher kein Schülerausweis vor, muss ein Testzeugnis vorgelegt werden.
    • Laut Landesverordnung NRW ist keine Kontaktdatenerfassung notwendig. Dementsprechend entfällt die Maßnahme vor Ort auch die Luca-App ist nicht mehr notwendig
    • Eine Besucherobergrenze, der Mindestabstand entfällt. Damit wird der Live-Ticker auf unserer Website deaktiviert.
    • Die Mundschutzregelung wird gelockert. Die Mund- und Nasenschutzpflicht gilt lediglich im Eingangs- und Umkleidebereich. 
    • Die Textilsauna steht Ihnen ebenfalls ohne Personen Einschränkung zur Verfügung

    An dieser Stelle beantworten wir in einem FAQ diverse Fragen zu unserer Wiedereröffnung, den Check-In und den Maßnahmen im Bad selber. Sollten es darüber hinaus Fragen von Ihrer Seite geben, bitten wir Sie uns eine Mail an kasse.aaseebad@ibbenbueren.de zu senden. Unser Team wird Ihnen mit Rat und Tat schnellstmöglich zur Seite stehen.

    Vielen Dank und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Ihr Aaseebad Ibbenbüren-Team

    Alle Fragen zum Thema Check-In

    • Wie sieht die Einlass-Situation bzw. der Check-in aus?

      Als erstes gilt: Sie benötigen für den Aufenthalt im Aaseebad Ibbenbüren kein Online-Ticket! Die positiven Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben gezeigt, dass unsere Einlass-Variante funktioniert hat. Dementsprechend arbeiten wir auch im Jahr 2021 mit demselben, funktionierenden Konzept.

    • Gibt es noch eine maximale Besucherobergrenze?

      Eine Besucherobergrenze ist am 20.08.2021 entfallen. Seit dem 01.10.2021 gilt auch kein Mindestabstand mehr. Dementsprechend stehen Ihnen das Aaseebad ohne Bedenken bzgl. eines Einlassstops zur Verfügung.

    • Regelungen zur Testpflicht

      Schülerinnen und Schüler (ab 16 Jahre) gelten ab Freitag (01.10.2021) mit dem Vorzeigen eines offiziellen Schülerausweises als getestet. Liegt dem Besucher kein Schülerausweis vor, muss ein Testzeugnis vorgelegt werden. Schulkinder unter 16 Jahre benötigen keinen Schulausweis/Nachweis.

      Grundsätzlich darf das Testergebnis nicht älter als 48 Stunden sein. Selbsttests werden nicht anerkennt. Das Testergebnis muss von einer offiziellen Teststation anerkannt sein.

    • Welche Änderungen sind mit der aktuellen Landesverordnung zu verzeichnen? (20.08.2021)

      Alle Einschränkungen die oben beschrieben sind, sind zu beachten:

      • Die 3G-Formel gilt weiterhin als Einlasskriterium eines jeden Badegastes. Schülerinnen und Schüler sind bis 16 Jahren von dieser Regelung befreit.
      • Schülerinnen und Schüler (ab 16 Jahre) gelten ab Freitag mit dem Vorzeigen eines offiziellen Schülerausweises als getestet. Liegt dem Besucher kein Schülerausweis vor, muss ein Testzeugnis vorgelegt werden.
      • Laut Landesverordnung NRW ist keine Kontaktdatenerfassung notwendig. Dementsprechend entfällt die Maßnahme vor Ort auch die Luca-App ist nicht mehr notwendig
      • Eine Besucherobergrenze, der Mindestabstand entfällt. Damit wird der Live-Ticker auf unserer Website deaktiviert.
      • Die Mundschutzregelung wird gelockert. Die Mund- und Nasenschutzpflicht gilt lediglich im Eingangs- und Umkleidebereich. 
      • Die Textilsauna steht Ihnen ebenfalls ohne Personen Einschränkung zur Verfügung

    Alle Fragen zum Aufenthalt im Bad

    • Was muss ich bei meinem Besuch beachten?

      Neben der Haus- und Badordnung gilt es die Sicherheits- und Hygieneregeln im Aaseebad Ibbenbüren zu achten. Das betrifft u.a. den Mund- und Nasenschutz im Eingangs und Umkleidebereich, die Nies- und Hustenetikette.

    • Welche Bereiche sind geöffnet?

      Praktisch alle Bereiche und Attraktionen stehen dem Gast zur Verfügung.  Ob unsere Wasserrutsche, Sprungtürme, Climbing-Wall, Textilsauna oder die IBB-Welle.

    kontaktformular

    captcha
    Pflichtfelder sind mit * markiert