Kontakt

  •  

    Reha-Sportkurse

    Gesundheitsförderung

    mit unseren Reha-Sportkursen!


    Gerade für Personen, die sich mit Wirbelsäulen- und Gelenkproblem rumschlagen, ist die Wassergymnastik sinn- und wertvoll. Denn das Wasser hilft den Absolventen Sport als leicht zu empfinden. Hierbei sollten Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen einen Zehntel des tatsächlichen Körpergewichts tragen.

    Reha-Sport mit vielen Vorteilen

    Die Wassergymnastik hat dabei einen entscheidenden Vorteil: Sie entlastet die Gelenke, schont, und stärkt aber gleichzeitig alle Muskeln, um Rumpf und Wirbelsäule stabil zu halten. Wassergymnastik als Ganzheitliches Training bringt einen fünfmal so starken Trainingseffekt mit sich wie vergleichbare Übungen an Land. Es stärkt nicht nur den gesamten Bewegungsapparat, sondern trainiert darüber hinaus auch das Herz-Kreislauf-System und den Gleichgewichtssinn. Durch gezieltes Reha-Training können Schmerzen reduziert werden. Langfristig wird eine Verbesserung der Funktionseinschränkungen sowie eine höhere Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit erreicht

    In Kooperation mit dem Turnverein Ibbenbüren (TVI) werden im Aaseebad Reha-Sportkurse angeboten.

    Kurszeiten:

    • Dienstags:  17:00 Uhr bis 17:45 Uhr
    • Donnerstags: 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr

    10er-Eintrittskarten (40,00 Euro) erhalten Sie an der Kasse des Aaseebades. Der Eintritt pro Kursstunde beträgt 4,00 Euro.

    Weitere Informationen und Anmeldung bei der Geschäftsstelle des TVI (Tel. 05451 14050).